Der OVF-Vorarlberg

vormals VÖAV-Vorarlberg

Seit 1962

Der Landesverband für Fotografie (OVF-Vorarlberg) wurde 1964 gegründet.

Der OVF-Vorarlberg ist der Dachverband aller Vorarlberger Fotoclubs und Einzelfotografen welche dem Hauptverband, dem OVF (Östereichischer Verband für Fotografie) vormals VÖAV (Verband der Österreichischen Amateurfotografen) angeschlossen sind.

Die Aufgabe des OVF-Vorarlberg ist es, die Durchführung von Landesmeisterschaften zu organisieren, die Vereine und Mitglieder bei der Jugendarbeit zu unterstützen sowie Fotoausstellungen, Vernissagen, Workshops und Schulungen zusammen mit den Vereinen zu organisieren.

Wir sind Partner und Servicestelle aller Fotoclubs und Einzelmitglieder in Vorarlberg.

Die Namensänderung von VÖAV (Verband Österreichische Amateurfotografen Vereine) in den OVF (Österreichischer Verband für Fotografie) hat 2020 stattgefunden

Unsere Vereine

Seit der Gründung des Landesverbandes gibt es auch Fotoclubs in Vorarlberg. Einige Vereine gibt es nicht mehr und dafür sein andere neu hinzu gekommen.

In Vorarlberg gibt es aktuell 14 Fotoclubs von dennen 10 beim OVF-Vorarlberg Mitglied sind.

Unsere Adresse

Bankverbindung:

Der Vorstand

Der Vorstand des OVF-Vorarlberg wird alle 2 Jahre von den Delegierten der Vereine gewählt. Die Wahlen werden anlässlich der Jahreshauptversammlung durchgeführt. Der jetzige Vorstand ist seit 2017 im Amt. 2021 finden die nächsten Wahlen statt.

Über folgende E-Mail Adressen sind wir erreichbar:

  • info@ovf-vorarlberg.at
  • service@ovf-vorarlberg.at
  • kassier@ovf-vorarlberg.at

Die Vorstandsmitglieder